dotcomwebdesign.com
Home > Desinfektionen > Instrumentenreiniger
 
 
 
 
 
 

Instrumentenreiniger

Instrumenten - Reiniger


� aldehydfrei 
� phenolfrei 


Manuelle Instrumentenreinigung

 

Pr�paratetyp

Instrumentenreiniger ist zur selbstt�tigen und gr�ndlichen Schnellreinigung von Instrumenten und Ger�ten aus Metall, Kunststoff, Glas und Porzellan.

Instrumentenreiniger ist bei 93�C nach der BGA-Richtlinie geeignet zur maschinellen Instrumentenreinigung.

Bei hoher Schmutzbelastung mit Eiwei�- und Blutresten ist Instrumentenreiniger der ideale Pulverreiniger f�r alle medizinischen Bereiche und Labors.


Anwendungsbereich

Die Anwendungsbereiche von Instrumentenreiniger umfassen chirurgisches Instrumentarium incl. Endoskope, Inhalierapparate, Kunststoffmaterialien, Laborgl�ser, M�rser, Nierenschalen, Pinzetten, Porzellan, Scheren, Schl�uche, Standflaschen, Waschsch�sseln, Z�hlkammern, zahn�rztliches Instrumentarium und Zangen.


Anwendung

Die vorher desinfizierten Instrumente, Gl�ser etc. in die Instrumentenreiniger-L�sung einlegen und 10-20 Min. einwirken lassen. Das Reinigungsgut muss vollst�ndig benetzt sein. Bei hartn�ckiger Verschmutzung die Dosis und/oder die Einwirkzeit erh�hen.
Die L�sung wird je nach Grad der Verschmutzung erneuert. Die Instrumente sind nach der Badentnahme gr�ndlich mit Wasser abzusp�len.
Instrumentenreiniger eignet sich auch f�r den Einsatz in Ultraschallger�ten.


Zusammensetzung

Spez. Phosphate anionische Tenside
Emulgatoren, Geruchs- und Hilfsstoffe
Silikate, Entsch�umer, Korrosionsinhibitatoren


Lieferformen

5  kg Eimer


Anwendungskonzentration:

Je nach Verschmutzung 0,5 � 1,0 %


Besondere Hinweise

Nicht einnehmen, Haut- und Augenkontakt vermeiden. Benetzte Hautstellen sofort mit klarem Wasser aussp�len.


Dosieranleitung

Zur Herstellung einer
0,5%igen L�sung: � Messl�ffel auf 3 L Wasser

Zur Herstellung einer
1,0%igen L�sung: 1 Messl�ffel auf 3-4 L Wasser

 

Datenblatt herunterladen (pdf 48,6 KB)