dotcomwebdesign.com
Home > Desinfektionen > Fl�chendesinfektion
 
 
 
 
 
 

Fl�chendesinfektion

 

Fl�chendesinfektion AF

 

               � aldehyd- und phenolfrei

 

 


Pr�paratetyp

Das aldehyd-, phenol- und alkoholfreie Pr�parat hat eine gute Reinigungskraft.


Anwendungsbereiche

Gem. MPG: Zur Desinfektion und Reinigung von alkoholempfind-lichen Medizinprodukten.
Gem. Biozidrichtlinie: Zur Desinfektion und Reinigung von medizinischem Inventar und Fl�chen aller Art.


Anwendung

1. Scheuer-Wisch-Desinfektionen (z.B. Zwei-Eimer-Methode) oder �hnliche Verfahren
2. Aus zentralen oder dezentralen Dosieranlagen
3. Mit Reinigungsmaschinen
4. Spr�hen aus station�ren oder mobilen Ger�ten
5. Aus Dosierflaschen


Mikrobiologie

Augustus Fl�chendesinfektion AF wirkt:
bakterizid (inkl. MRSA)
fungizid
virusinaktivierend (HBV/HIV/HCV)


Zusammensetzung

In 100 g L�sung sind enthalten:
3,33 g Didecyldimethylammoniumchlorid;
6,66 g Quatern�re Ammoniumverbindungen, Benzyl-C12-16-alkyldimethyl-, Chloride

Dosierung und Einwirkzeit

Einwirkzeit nach neuen DGHM-Richtl. 9/2001
zur Fl�chendesinfektion inkl. HBV/HIV/HCV:
1,00 % - 60 min.
2,00 % - 30 min.
2,50 % - 15 min.

Zur alkoholfreien Schnelldesinfektion:
7,5 % - 5 min.



Besondere Hinweise

Reizt die Haut. Gefahr ernster Augensch�den.
Bei Ber�hrung mit den Augen sofort gr�ndlich mit Wasser absp�len und Arzt konsultieren.
Abf�lle und Beh�lter m�ssen in gesicherter Weise beseitigt werden.
Schutzbrille/Gesichtsschutz tragen.
F�r Kinder unzug�nglich aufbewahren.

 


Datenblatt herunterladen

Betriebsanweisung herunterladen